Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

18. December 2017 | Nachrichten Feed

Das frisch geröstete Weblog

16. Mai 2006 von Manuel  
Abgelegt unter Im Netz

artikel13-1jpg.jpgCorporate-Blogs, oder zu deutsch: Firmenweblogs, sind weiterhin stark im Kommen. Will das “bloggende” Unternehmen doch mit einer solchen Seite neue Kunden anlocken. Lesenswert wird es, wenn das Blog einen echten Mehrwert (interne Nachrichten, Meinungen von Mitarbeitern, skurile Geschichten oder Fachwissen) bietet. Ein gelungenes Beispiel ist das Kaffee- und Espresso-Blog von Espresso International. Seit Februar 2006 dreht sich dort alles um Bohnen, Maschinen, Milchschaum und natürlich Koffein…

Die Firma D&S Espresso International GmbH aus Schleswig Holstein bietet in seinem Webshop jede Menge Sorten Espresso, TransFair-Kaffee und süße Versuchungen rund um das “schwarze Gold” an. Man könnte sie also guten Gewissens als Bohnen-Experten bezeichnen. Was lag also näher, als mit dem Kaffee-Tagebuch allen Kaffee und Espresso – Liebhabern eine Gelegenheit zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch zu geben und auf eine lebhafte Diskussion rund um dieses Thema zu hoffen?

Screenshot vom Kaffeeblog Das Kaffee-Blog versucht alle relevanten Themen von A wie Arabica bis W (wo wächst Kaffee?) zu behandeln. In 19 Kategorien kann der Leser nach Herzenslust stöbern. Seit rund vier Monaten haben sich über 80 Artikel angesammelt. Eine beachtliche Sammlung in kurzer Zeit. Leider gibt das Blog keine Auskunft darüber, wie viele Autoren daran beteiligt sind. Sehr lesenswert ist übrigens die Rubrik Kaffee kurios. Wer sich fragt, ob Kamelmilch für seinen Latte Macchiato geeignet ist, kann dort eine Antwort finden ;-)

Das Espresso-Journal basiert auf dem in der Blogosphäre sehr beliebten Wordpress (was übrigens auch das CMS von vitalGenuss ist). Mitteilungsfreudige Leser können ihre Kommentare bequem unter Angabe von Name und E-Mail (die nicht veröffentlicht wird) hinterlassen. Eine Moderation (Freischaltung) der Anmerkungen findet z.Z. nicht statt. Das Layout ist angenehm schlicht und orientiert sich am Firmenauftritt. Eine Volltextsuche und ein Monatsarchiv mit den alten Beträgen runden das Weblog ab. Kleiner Kritikpunkt: Viele Beiträge sind sehr textlastig – hin und wieder ein Foto oder eine Grafik könnten die Textwüste etwas auflockern. Wer auf Espresso und Kaffee steht, der sollte dieses Blog auf jeden Fall einmal besuchen!

Bildnachweis: 1. Farbweiss Media, 2. Screenshot von espresso-kaffee-blog.de

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • No Related Post

Kommentare

5 Kommentare zu “Das frisch geröstete Weblog”
  1. Also ich bin der gestresste Vieltrinker, LOL!

Trackbacks

Finden Sie heraus, was andere zu diesem Artikel gesagt haben
  1. [...] Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für den WebTipp, den Sie hier komplett lesen können. Die konstruktive Kritik, dass viele unserer Beiträge zu textlastig sind, greifen wir gern auf und werden unsere zukünftigen Artikel daraufhin kritisch überarbeiten. Denn eine „Textwüste“ ist das Letzte, was wir unseren Usern bieten möchten… [...]

  2. [...] Letzte Woche stellte vitalGenuss das Espresso- und Kaffeeblog in diesem Beitrag als Blogempfehlung vor. Da uns Konzept, Inhalt und Aufmachung des Online-Journals gut gefallen haben, wollten wir mehr darüber wissen und fragten nach. Sabine Pantermüller (assist sales & marketing) von D & S Espresso International GmbH, welche das Blog betreiben, stand uns für ein kleines Interview zur Verfügung. [...]

  3. [...] las mit Neugier bei Exciting Commerce, dass neurdings das Kaffee Blog espresso-kaffee-blog.de gibt. Er verweist dabei auf das Blog VitalGenuss, das zwei Artikel zum Kaffee-Blog verfasst hat: Ein Interview und eine allgemeine Beschreibung. [...]

  4. [...] Ich trinke gerne Kaffee, und habe hier ja schon etwas darüber geschrieben. Jetzt habe ich aber auch herausgefunden, dass die Art wie ich meinen Kaffee trinke, viel über mich aussagt. Welcher Kaffee-Typ man ist, kann man bequem bei Tickle . Also – schnell eine Tasse Kaffee bereitstellen und die knapp 20 Fragen beantworten. Ich hab den Test gemacht – und bin laut Ergebnis (taataa!) ein kultivierter Kaffeetrinker! “Ihr Kaffee sagt über Sie aus, dass Sie dem Leben mit einem aufmerksamen Auge für Schönheit und Stil begegnen und dass Sie mit einer unvergleichlichen Eleganz und Klasse durch Ihren Tag spazieren.” Na, das hört man doch gerne (via Espressoblog), Bildnachweis: Aboutpixel.de Artikel empfehlen [...]



Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...