Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

23. November 2017 | Nachrichten Feed

Deutschland trinkt mehr Wein

28. Januar 2008 von Manuel  
Abgelegt unter Genuss

Das Deutsche Weininstitut hat in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass der deutsche Weinkonsum eine Höchstmarke erreicht hat. Im Gegensatz zum Vorjahr, stieg der Pro-Kopf-Verbrauch um einen halben Liter. In den vergangenen zehn Jahren ist der Weinkonsum statistisch gesehen um etwa 2,5 Liter pro Person gestiegen. Aus der aktuellen Trinkweinbilanz ergibt sich somit für 2007 ein Verbrauch von 24,3 Litern Wein und Sekt pro Kopf. DWI-Geschäftsführerin Monika Reule begrüßt diese positive Entwicklung, insbesondere weil sich auch der deutsche Wein im eigenen Land zunehmender Beliebtheit erfreut.
Nicht so erfreut dürfte dagegen die Bier-Industrie sein. Denn der Bierverbrauch sank im vergangenen Jahr um satte 4 Prozent.

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • Perfekter Glühwein + Rezept
    Es ist dunkel, kalt und nebelig - Zeit, sich den Spätherbst mit ein wenig Glühwein aufzuhellen. Was ist aber eigentlich besser - selbst mischen oder einen ferti...
  • Grüne Notebooks
    ENN, das Environmental News Network und Metaefficient.com haben Notebooks getestet. Aber nicht nach typischen Kriterien wie Bildschirmgröße, Geschwindigkeit ode...

Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...