Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

21. October 2017 | Nachrichten Feed

Bärlauch : Rezepte, Anwendungen und Co

16. März 2007 von Manuel  
Abgelegt unter Rezept

artikel-122Jetzt geht es wieder los, der Bärlauch treibt aus. Dieses Jahr etwas früher als sonst (normale Erntezeit ist zwischen April und Juni), dank des warmen Winters. Während einer strammen Wanderung vor zwei Wochen rund um Degersheim (CH) entdeckten wir am Hang des Wilkethöchi bereits erntbare Bärlauchblätter – und nahmen eine Handvoll davon mit. :-)

Wer in Gegenden wohnt, wo es keinen wilden Bärlauch gibt (die Pflanze schätzt tiefgründige und, lockere, feuchte Lehmböden und meidet Sandböden) kann sich mit Bärlauch aus gezieltem Anbau eindecken. Der sogenannte Waldknoblauch ist vielseitig einsetzbar. vitalGenuss hat letztes Jahr übrigens leckeres Bärlauchpesto gemacht. Aber natürlich kann man mit Bärlauch nicht nur seine Nudelgerichte verfeinern, sondern einiges mehr…

Wer sich frischen Bärlauch besorgt hat, kann viele Gerichte damit verfeinern. Hier eine kleine Liste mit schmackhaften Rezeptideen:

  • Käsekessel.de – unter der Rubrik: Großmutters vergessene Rezepte findet der Leser über 20 Rezepte mit Bärlauch. Von Bärlauchknödel bis Bärlauchfrischkäse!
  • Foodnews.ch – Auch hier findet man über 20 verschiedene Gerichte, die mit dem Waldknoblauch zubereitet werden. Anschmecktipp: Bärlauchsenf oder Bärlauch-Kartoffelsüppchen…
  • WDR Kostprobe – In der schon älteren Sendung (2003) wurde das Thema Bärlauch behandelt. Es gibt 8 leckere Rezepte (u.a. Bärlauch-Öl) und Tipps fürs Pflücken und Zubereiten.
  • Herbula – Auf dem Portal gibt es alles über Küchenkräuter (Eigenaussage). Rund ein Dutzend Bärlauchrezepte werden bereitgehalten.
  • Bärlauch-Rezepte.de – Wussten Sie, dass es die Eberbacher Bärlauchtage gibt? Vom 24. März bis 28. April gehts am Neckar und im Odenwald nur um Bärlauch! Auf der Seite kann man auch das Kochbuch “Kulinarisches rund um den Bärlauch” bestellen. Jede Menge Tipps und Rezepte auf 160 Seiten.

artikel-122-2Bärlauch und die Gesundheit: Knoblauch ist gesund, das gilt natürlich auch für den Waldknoblauch. Was allerdings genau in der Pflanze steckt, und wogegen sie alles helfen kann, darüber gehen die Meinungen auseinander. Roy Kieferle empfiehlt den Bärlauch besonders wegen seiner reinigenden Wirkung: “Bärlauch bewirkt vor allem die Ausscheidung von Schwermetallen, z.B. Quecksilber (Amalgam-Zahnfüllungen), er wirkt wie der Knoblauch herz-kreislauf-stärkend, vorbeugend gegen Arteriosklerose, beeinflusst erhöhten Blutdruck günstig, er wirkt anregend auf Haut und Magenschleimhäute, fördert die Verdauung [...]” (Quelle: SWR) Andere empfehlen Bärlauchkapseln zur Ausleitung von Schwermetallen und für schönere Haut. Wissenschaftlich ist die heilsame Wirkung allerdings umstritten. Wie auch immer man den Bärlauch verwendet – auf jeden Fall schmeckt er gut, und im Gegensatz zum normalen Knoblauch ist die Geruchsbelästigung für die Mitmenschen nicht so schlimm ;-)

Zum Thema Fuchsbandwurm: Liest man sich durch die Foren im Internet, so geistert das Damoklesschwert Fuchsbandwurm immer wieder durch die Beiträge. Die einen gehen deswegen kaum noch in den Wald, die anderen sagen, dass die Gefahr nicht so schlimm sei. In Leipzig ist das Sammeln relativ ungefährlich gewesen, da die Infektion der Füchse nicht so hoch ist. Anders sieht die Sache in Teilen Süddeutschlands aus. Was denken Sie? Bärlauch pflücken (maßvoll und umweltschonend!) oder aufgrund des Bandwurms lieber stehenlassen?!? Alles nur Panikmache – oder ernsthafte Bedrohung?

Bildnachweis: 1. und 2. Pixelretter.de

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • Rezept: KürbisSuppe (Kürbiscreme)
    Kürbissuppe ist ideal im Herbst. Leckere Kürbiscremesuppe mit Rezept für 2 Personen mit Variationen + Bild hier ansehen. ...
  • Tausche Forelle gegen Lachs
    Auch wenn ich persönlich kein großer Fischliebhaber bin, gibt es doch viele Flossen-Liebhaber, und dementsprechend auch jede Menge Fischrezepte. Was macht man a...

Kommentare

3 Kommentare zu “Bärlauch : Rezepte, Anwendungen und Co”
  1. Andrea sagt:

    Auch hier sind leckere Bärlauchrezepte: Junge Küche

  2. Stephania sagt:

    Ich liebe Bärlauch über alles und die Rezepte die Ihr hier anbietet, laden direkt zum essen ein .

  3. Christina sagt:

    Hallo,

    danke für den interessanten Artikel über Bärlauch. Ich liebe es zu essen und kaufe mir oft eine Streichcreme mit Bärlauch. Frisch würde ich ihn auch gern pflücken, habe bei mir aber leider keine Möglichkeit dazu. Werde beim nächsten Einkaufen mal Ausschau danach halten, habe nämlich jetzt dank euch Appettit drauf bekommen.

    Liebe Grüße, Christina

Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...