Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

19. October 2017 | Nachrichten Feed

Muffins mit Himbeeren

19. August 2007 von Manuel  
Abgelegt unter Genuss

Wir schätzen uns glücklich, eine Quelle für Herbsthimbeeren entdeckt zu haben und haben am Wochenende einen großen Korb gepflückt. Die Himbeeren sind nicht ganz so aromatisch wie die Sommerbeeren, aber sie eignen sich sehr gut für Himbeermarmelade und Himbeer-Muffins.

artikel-194

Ein leckeres Muffin-Rezept gibt es nach dem KLICK :-)

Für eine Portion (6 Schälchen, ideal für 2 Personen) Himbeer-Muffins benötigen wir folgende Zutaten:

  • 100g Mehl
  • 75ml Milch
  • 30g Öl
  • 50g Zucker (oder Honig)
  • 1 Ei
  • 100g Himbeeren (wer mag, etwas vorsüßen)
  • 1 TL Backpulver

Zucker mit Öl und dem Ei rühren, bis die Masse cremig ist. Dann Backpulver und Mehl unter die Muffin-Masse geben. Dann die Himbeeren klein schneiden und ebenfalls hinzufügen. Entweder man nimmt ein Muffinblech, oder man verwendet ein Backblech mit Muffin-Förmchen (aus Papier oder Silikon), um den Teig dort hinein zu füllen. Wir haben uns für die Förmchen aus Silkon entschieden (schön bunt!), weil sie wiederverwendbar sind (laut Packung 1000x – das reicht eine Weile) und ein ganzes Muffinblech mit 12 Formen für 2 Personen etwas viel ist ;-)

Die Muffinförmchen werden, wenn sie bis kurz unter den Rand gefüllt sind, in den vorgeheizten Backofen gegeben. Die Temperatur sollte etwa 170 – 180 Grad betragen (bei Umluft etwas weniger). Dann backen die Muffins entspannte 25 bis 30 Minuten. Vor dem Verzehr ruhig etwas abkühlen lassen. Interessanterweise sind die Himbeeren während des Backvorgangs in den unteren Muffin-Teil gerutscht. Wer das nicht möchte, sollte die Himbeeren vielleicht nicht untermischen sondern oben auf die Muffins auflegen. Wie auch immer – guten Appetit! Übrigens: die Muffins schmecken auch sehr gut mit Brombeeren.

Bildnachweis: pixelretter.de

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • Für heiße Tage: Fruchtjoghurt
    Gerade wenn es draußen so richtig heiß ist, tut etwas erfrischendes so richtig gut. Viel trinken ist das eine, aber essen muss der Mensch ja auch bei 32 Grad im...
  • Rezept: KürbisSuppe (Kürbiscreme)
    Kürbissuppe ist ideal im Herbst. Leckere Kürbiscremesuppe mit Rezept für 2 Personen mit Variationen + Bild hier ansehen. ...

Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...