Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

22. July 2014 | Nachrichten Feed

Tausche Forelle gegen Lachs

1. März 2008 von Manuel  
Abgelegt unter Genuss

Auch wenn ich persönlich kein großer Fischliebhaber bin, gibt es doch viele Flossen-Liebhaber, und dementsprechend auch jede Menge Fischrezepte. Was macht man aber, wenn man den gerade benötigten Fisch nicht zur Hand hat? Laut Aussage von DeutscheSee ist es aber zum Beispiel bei Filets oft möglich, eine Fischart durch eine andere zu ersetzen, wenn man einige Regeln beachtet:

  • Die Tiere müssen aus einer gemeinsamen Fisch-Familie kommen.
  • Es ist wichtig, wie fest das Fleisch des jeweiligen Tieres ist. Man sollte kein Tier mit festem Fleisch gegen einen Fisch mit zartem Fleisch tauschen.
  • Auch die Farbe des Fisches ist wichtig. Weissfleischig nicht mit rotfleischig tauschen.

Die komplette “Tauschliste” findet sich hier. Vielleicht einfach als Notizzettel ins Kochbuch legen? So wird dann aus dem verpatzten Zanderfilet noch eine lecker zubereitete Scholle ;-)

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...