Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

25. June 2016 | Nachrichten Feed

Blogparade: Verlinkt Ihr?

16. Juli 2008 von Manuel  
Abgelegt unter Im Netz

Domenic Klenzmann von Meinungsplanet.de hat eine interessante Blog-Parade zum Thema “verlinken” gestartet. Dank einiger VerschwörungsTheorien in sogenannten SEO-Foren sind Webmaster und Blogbetreiber mittlerweile dazu übergegangen, nur noch selektiv zu verlinken oder gleich alle Links zu entwerten. Eine gefährliche Entwicklung, die droht den enormen Vorteil von Blogs, nämlich seine Vernetzung, zu zerstören.
Für Leser, die nicht wissen was eine “Blogparade” ist, sei dieser Erklärbär-Link ans Herz gelegt :-)

Hier folgen die Fragen, die Domenic beantwortet haben möchte:

Verlinkt Ihr viel auf andere Blogs?
Prinzipiell ist es mir egal, auf welcher Software ein Link zeigt, den ich in einem Artikel vergebe. Sicherlich sind auch häufig Links zu Weblogs dabei. Aber auch Links zu journalistischen Online-Angeboten und hin und wieder auch Foren-Links. Es hängt halt davon ab, wer zu dem entsprechenden Thema des Artikels etwas zu “sagen” hat (Quelle, Verweis, weiterführende Informationen etc). Da ich keine Erhebung über die Verlinkungen führe, kann ich nur aus dem Bauch heraus antworten – ich verlinke etwa gleich häufig auf Blogs wie auf andere Webseiten.

Verlinkt Ihr sinnvoll oder spamartig?
Spamartig? Was ist damit gemeint? Wenn man darunter eine Verlinkung wie diese versteht: Hier, hier, hier und hier wurde auch über das Thema geschrieben – dann mache ich derartige Verlinkungen sehr selten. Nämlich dann, wenn wirklich da, da, da und auch da etwas zum Thema steht. Ansonsten kommt ein Link dann, wenn er nötig ist. Wenn ich einen Text zitiere, gibt es einen Quellenlink. Wenn ich Begriffe erklären lassen möchte, gibt es einen weiterführenden Link. Wenn zum entsprechenden Thema schon etwas geschrieben wurde, dann wir verlinkt. Das kann aber auch ruhig ein eigener Artikel sein, wenn er genau das Thema erklärt oder vertieft – wie bei Fortsetzungsgeschichten, z.B. :-)

Habt Ihr Angst, Besucher durch „Link Love“ zu verlieren?
Nein – denn erstens gibt´s bei mir nur “neues Fenster”-Links und zweitens kann man Besucher doch eh nicht auf der eigenen Webseite festhalten – der “X”-Knopf ist immer nur ein Mausklick entfernt…

Welche Einstellung habt Ihr gegenüber dem Verlinken?
Es gehört zum Internet wie der Browser. Ohne Links gäbe es keine Vernetzung und wir würden kaum etwas im Netz finden können. Es gibt nur wenig Gelegenheiten, wo ich mir einen Link “erspare” – das wäre bei rechtlich problematischen Angeboten, bei  offensichtlichen SPAM-Seiten etc. Es ist wie im echten Leben. Links sind immer auch Empfehlungen. Wenn ich den Bäcker um die Ecke mag, weil er gute Sachen hat, dann empfehle ich ihn. Wenn mir der Dönermann an der andere Ecke nicht zusagt, weil seine Küche unsauber ist, gehe ich dort nicht essen – und empfehle es auch keinem meiner Mitmenschen ;-)

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • Neue Kaffee-Paraden
    Passend zum Sommerloch gibt es zwei neue Kaffeeparaden fast zur gleichen Zeit. Da ist einmal Robertomueller.de mit der Blogparade "Der Kaffee am Morgen" und dan...
  • Kaffee-Parade: Auswertung I
    Die Blog-Parade: "Kann denn Kaffee Sünde sein?" ist vorbei. Heute möchte ich den ersten Teil der Auswertung (Kaffee-Genuss) präsentieren. Die Themen "Siegel", "...

Kommentare

5 Kommentare zu “Blogparade: Verlinkt Ihr?”
  1. Lena sagt:

    Ich finde passende Links sehr wichtig, deshalb lasse ich Links in meinem Forum generell zu, sie müssen allerdings zum Thema passen. Leider bringt das auch einige Arbeit, weil auch gerne Links von Pharma und Co gesetzt werden, die ich dann manuell lösche. Gruss Lena

  2. Oh mann, wenn niemand mehr verlinkt kann man die Bloggeschichte gleich in die Tonne kloppen. Weshalb haben Firmen denn soviel Angst vor schlechter Publicity in Blogs?`Weil die Vernetzung genau hier sehr gut ist, weil hier David stärker ist als Goliath, weil wir gemeinsam bei Fehlverhalten, die Chance haben uns gegenseitig soviel Linkjuice zukommen zu lassen um große Namen aus der G – Top10 zu drängen…

    Ich hoffe das ist nur eine kurzfristige Entwicklung, ausgelöst durch den Hobby-Seo-Hype.

Trackbacks

Finden Sie heraus, was andere zu diesem Artikel gesagt haben
  1. Verlinken sagt:

    [...] ist ja noch soo viel Zeit), fast vergessen, und wurde dann noch mal durch Manuels Artikel bei Vital-Genuss daran erinnert. So viel zu einem möglichen Umgang mit dem “via” – [...]

  2. [...] und übrigens Manuel: Hier siehst du, wie ichs mit Verlinkungen im Netz halte. [...]



Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...