Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

17. December 2017 | Nachrichten Feed

Donnerstagslinks #25

14. Februar 2008 von Manuel  
Abgelegt unter Im Netz

Jeden Donnerstag neu und frisch in den Browser – Kurz und knackige Links aus Umwelt, Bio und Genuss…

  • Klaus Roth schreibt über Schokolade, Espresso und Malfarbe – Die Chemie des Alltags
  • In einer Fast Food-Mahlzeit (Bic Mac, Pommes Frites und Kaffee) sind mehr als 20 Pflanzen- und Tierarten aus der ganzen Welt verarbeitet sind: Ein Bic Mac ist eine Ikone der Globalisierung
  • Wissenschaftler vom Georgia Institute of Technology haben eine Methode vorgestellt, um durch das Einfangen, Lagern und Recyceln ein Auto ohne Abgase zu entwickeln. Das Null-Emissions Auto
  • Der Produkt-Guide von Utopia.de ist nicht mehr jugendfrei : Die besten Öko-Sextoys
  • Das gute Gewissen gibt es bei der Lufthansa zum Schnäppchenpreis denn seit einiger Zeit bieten Airlines “Klimaspenden” an. Aber gleichen die den Schaden aus? Ablasshandel für Fluggäste

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • Donnerstaglinks #26
    Die Donnerstaglinks - Ausgabe 26. Heute mit der Gorilla, dem Bio-Fastfood, dem 50ten Geburtstag des Lutschers, Lizenzen fürs Rauchen, dem Konsum-Wandel durch Au...
  • Donnerstagslinks #16
    Die Donnerstaglinks - Ausgabe 16. Mit einem leckeren Adventskalendertest, Funktions-Essen, Fischguide, Waldschützer und neuer Kochcommunity......

Kommentare

2 Kommentare zu “Donnerstagslinks #25”
  1. Klaus-Peter sagt:

    Das mit dem Auto – köntest Du das mal erklären?

  2. Manuel sagt:

    Hallo Klaus-Peter,

    der Artikel ist über den Link erreichbar ;-)

    Soweit ich den Artikel verstanden habe, entwickelnd die Forscher ein System, mit dem man das CO2 “sammeln” kann und es nicht in die Luft geblasen wird. Ein “Superfilter” sozusagen. Das Problem: wohin mit dem gesammelten CO2, da es ja nicht mit Luft in Verbindung kommen darf (Einlagerung o.ä.)?

Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...