Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

21. October 2017 | Nachrichten Feed

Food Fight

1. März 2008 von Manuel  
Abgelegt unter Im Netz

Mit Essen spielt man nicht? Manchmal sollte man schon – vor allem dann, wenn dabei etwas künstlerisch wertvolles herauskommt. Wie zum Beispiel: Food Fight. Stefan Nadelman hat einen Kurzfilm über Kriege gemacht, mit Lebensmitteln. Essen, das in Stop-Motion abgefilmt wurde. “Food Fight is an abridged history of war, from World War II to present day, told through the foods of the countries in conflict“, schreibt Nadelmann auf seiner Homepage. Das hervorragende Ergebnis lässt sich dort kostenfrei ansehen:

food-fight-movie
(auf das Bild klicken, um zum Film zu kommen)

Die Kriege des 20ten und 21ten Jahrhunderts, angefangen vom 2ten Weltkrieg bis zum Krieg gegen den Irak werden von den Gerichten ausgetragen. So stehen Croissants für Frankreich, Fish´n´Chips für die Engländer, Hamburger symbolisieren die USA, die Deutschen treten mit Bratwurst und Bretzeln an und für die Japaner gibt es Sushi. Eine heitere Umsetzung eines traurigen Themas.

(via nerdcore) ; Bildnachweis: (c) Screenshot von Food Fight by Stefan Nadelman (touristpictures.com)

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • The Biggest Loser
    The biggest Loser - der Zuschauer? Seit letztem Donnerstag gibt es auf Pro7 ein Ab-Spektakel. 14 Kandidaten versuchen vor der Kamera so viel Gewicht wie möglich...
  • Chips haben wieder mehr Acrylamid
    Acryla... Ja, da war doch mal was. Jetzt hat foodwatch erneut 13 Sorten Kartoffelchips auf Acrylamid testen lassen. Das erstaunliche Ergebnis: Bei sechs Sorten ...

Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...