Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

23. November 2017 | Nachrichten Feed

Utopia.de in neuer Optik

8. Juli 2009 von Manuel  
Abgelegt unter Im Netz

Gerade per Pressemitteilung reingeflattert:

“Utopia.de [...] präsentiert sich seit dem 1. Juli technisch und optisch im völlig neuen Gewand – nutzerfreundlicher, mit neuen Inhalten und Rubriken sowie vielen neuen Vernetzungs-Funktionen. [...] Im intensiven Dialog mit der Utopia-Community, die inzwischen über 46.000 registrierte Nutzer zählt, wurde das Portal jetzt von Grund auf neu konzipiert und gestaltet. Schnell zugängliche Themenkanäle und klar strukturierte Rubriken sorgen für noch mehr Orientierung, „und das ist, was die User von uns erwarten“, sagt Utopia-Gründerin Claudia Langer.”

Da ich sehr selten auf dieser Plattform bin, ist mir das bislang gar nicht aufgefallen. Aber ein Blick auf die neue Seite zeigt: “Alles so schön bunt hier… kann mich gar nicht entscheiden“, wie schon Frau Nina Hagen vor 20 Jahren sang. Mein erster Eindruck war dann auch: “verschlimmbessert”. Die Übersichtlichkeit ist mir bei all den shiny buttons, highslides und anderem Ajax-Gedöns noch weiter verloren gegangen. Immerhin gibt es jetzt eine bessere Suchfunktion, um im Utopia-Haufen gezielt etwas zu finden. Was schade ist: Das Forum ist in der alten Form nicht mehr zu finden und ging in die sogenannten “Gruppen” über. Wer dort mitmachen will, muss sich erst so einer Gruppe anschließen, bevor er in dem Forenbereich etwas posten darf. Verbessert wurde der Blogbereich, wo jetzt jeder Nutzer sein eigenes Blog verfassen kann, und sogar nach draußen(!) linken darf.

Screenshot Utopia

Fazit: Für Außenstehende weiterhin etwas “wirr”, für Insider sicherlich Detail-Verbesserungen spürbar, technisch auf der Höhe der Web2.0-Gated-Community-Zeit…  Bitte an einigen Stellen den Schriftkontrast noch anpassen. Hellgrau auf weißem Untergrund ist nicht besonders lesefreundlich.

Bildnachweis: (c) Screenshot von Utopia.de

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • Reset.to wird 1 Jahr alt
    RESET.to feiert Geburtstag. Das deutschsprachiges Portal verknüpft seit Anfang vergangenen Jahres tagesaktuelle News mit Hintergründen und Informationen zu ausg...
  • Utopia rettet noch ein wenig Ivyworld
    Es gibt wieder ein wenig Ivyworld - jetzt auf Utopia. Im Blog von denen heißt es: "Die lesenswerten Inhalte [von Ivyworld.de] sind aber nicht umsonst recherchie...

Kommentare

2 Kommentare zu “Utopia.de in neuer Optik”
  1. Gast sagt:

    Also, ich fühle mich auf utopia.de nach wie vor nicht richtig aufgehoben – aber vielleicht gehöre ich auch nicht zur Kernzielgruppe, weil ich zu ideologiefrei agiere oder es zumindest versuche ;-)

Trackbacks

Finden Sie heraus, was andere zu diesem Artikel gesagt haben
  1. [...] Zeit präsentiert sich die LOHAS-Community Utopia nun schon im neuen Look (siehe hierzu auch vital-genuss), die allgemein kritische Haltung gegenüber dem neuen Design teile ich bedingt. Denke aber, [...]



Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...