Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

3. December 2016 | Nachrichten Feed

Äthiopischer Gründerwettbewerb von Solino

7. November 2008 von Manuel  
Abgelegt unter LOHAS

Der Frosta-Geschäftsführer Felix Ahler verkauft nicht nur erfolgreich Tiefkühlkost, sondern hat auch vor einiger Zeit ein Kaffee-Projekt ins Leben gerufen, um einen kleinen Beitrag zur Selbsthilfe in Entwicklungsländer zu leisten. Ganz konkret geht es um Äthiopien, wo mit “Solino” äthiopische Kaffee-Bauern etwas ökonomisch unabhängiger gemacht werden sollen, denn der Kaffee wird vor Ort geerntet, geröstet und verpackt (wir berichteten)

Das Motto von Solino lautet: Handeln statt Helfen, was jetzt unter Beweis gestellt wurde. Im hauseigenen Kaffeeblog kann man einen Reisebericht der besonderen Art lesen. Denn durch das Solino Kaffee Projekt kam Herr Ahlers auf die Idee, gut ausgebildeten Äthiopiern den Sprung in die Selbständigkeit zu ermöglichen. In den letzten 2 Wochen war er darum vor Ort in Addis Abeba wo er zusammen mit der GTZ einen “Business Workshop” geleitet hat. Aus 300 Bewerbern wurden die besten 20 Unternehmensideen ausgewählt, und die Entrepreneure im Workshop “fit gemacht”. Acht Geschäftsideen kamen vor eine Jury (Banker, Konsultant und Kaffeerösterei-Besitzer), die dann zwei Sieger kürte. Diese erhalten jeweils 25.000 Euro Startkapital für ihre Firmen – und eine fortlaufende Geschäftsbetreuung (dank Beteiligung) für die nächste Zeit.

Ich habe Herrn Ahlers am Telefon zu seinem interessanten Projekt befragen können (Interview: mp3 – 18min – 12mb):

Medium: MP3
Link: MP3

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • Donnerstagslinks #87
    Die Donnerstagslinks. Heute mit geschmuggelter Milch, einer Facebookseite für Maskal Kaffee, fehlendem Geld für Meeresschildkröten, der Burger Brezel und einer ...
  • Kaffee-Adventskalender
    Origineller Adventskalender mit Kaffeebeutelchen. Wer keine Schokolade mag, kann sich bei Sonntagmorgen mit einem Kaffee-Adventskalender eindecken. Klingt auf j...

Kommentare

2 Kommentare zu “Äthiopischer Gründerwettbewerb von Solino”
  1. Janine Eichle sagt:

    Liebes Vitalgenussteam, danke für diesen schönen Beitrag ich freue mich immer, wenn Firmen auch mal was machen und nicht nur Geld verdienen wollen.
    Wenn der Frosta-Mann das hier noch liest, habe ich eine Frage: Gibt es denn irgendwann eine Neuauflage von dem Wettbewerb?

    Ciao,
    Janine

    PS: Ich werde das Interview mal bei dem Frostablog, wo es ja auch um Äthiopien geht, bekanntmachn.

  2. Manuel sagt:

    Hallo Janine,

    freut mich das Dir das Interview gefallen hat.

    Grüsse Manuel

Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...