Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

28. June 2017 | Nachrichten Feed

Schweizer Autobahnen werden grauer

14. Februar 2008 von Manuel  
Abgelegt unter LOHAS

Weil die Pflege der Grünstreifen in der Autobahnmitte aufgrund hohem Verkehrsaufkommens mittlerweile zu gefährlich sei, wird dieser landesweit zubetoniert. Der Bund wird nach und nach rund 1000 Kilometer Buschwerk roden, wie Thomas Rohrbach, Sprecher des Bundesamts für Strassen (ASTRA), auf Anfrage der SonntagsZeitung bestätigte. Die Flächen werden asphaltiert und mit neuen Leitplanken versehen. Ursprünglich war der Grünstreifen als Blendschutz vorgesehen – aber laut ASTRA würden moderne Scheinwerfer die Büsche überflüssig machen…
Hier gehts zum Bericht der Sonntagszeitung

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • Australien stellt auf Elektro-Autos um
    Um die Klimaschutzziele der australischen Regierung zu erreichen soll der Individualverkehr verstärkt auf Elektrofahrzeuge umgestellt werden. Denn Australien li...
  • Donnerstagslinks #87
    Die Donnerstagslinks. Heute mit geschmuggelter Milch, einer Facebookseite für Maskal Kaffee, fehlendem Geld für Meeresschildkröten, der Burger Brezel und einer ...

Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...