Vital-Genuss.de : Das Blog rund um den grünen Lifestyle.

21. August 2017 | Nachrichten Feed

Bio ist kuh-L ?!

5. Oktober 2006 von Manuel  
Abgelegt unter News

artikel64-1Gut, einen Preis für den schönsten Titel würde ich dem fünften bundesweiten Schülerwettbewerb “Bio find ich Kuh-l” wohl nicht geben. Aber Kinder und Jugendliche können unter diesem Motto bis April 2007 mit kreativen Beiträgen rund um den ökologischen Landbau viele Preise abräumen. Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (hmmm, unter der Vorgängerregierung stand der Verbraucherschutz mal weiter vorne, oder?) ruft alle Schülerinnen und Schüler von der 3. bis zur 11. Klasse aller Schularten zum Mitmachen auf. Auch außerschulische Gruppen wie kirchliche Jugendtreffs, Naturschutzorganisationen, Horte oder Pfadfinder können beim Öko-Wettbewerb teilnehmen.

Unter dem diesjährigen Motto “Dem Öko-Landbau auf der Spur” sollen Schüler auf Entdecker-Tour im ökologischen Landbau gehen: Was macht die Bürste im Kuhstall? Was bedeutet der Code auf dem Ei? (kleiner Tipp – der Shopblogger kann helfen) Welche Lebewesen stecken im Öko-Acker? Was steckt im Bio-Joghurt? Und so weiter, und so fort. Die Kinder und Jugendlichen können mit Abenteuerlust und Forschergeist an vielen Orten auf Spurensuche gehen (so sie denn dort auch reingelassen werden): auf Bio-Bauernhöfen, in ökologischen Verarbeitungsbetrieben wie Bäckereien, Molkereien oder Keltereien, in Bio-Läden und Supermärkten, in der eigenen Küche oder im Schullabor.

Die Erlebnisse und Erfahrungen halten die Teilnehmer dann in Kreativarbeiten fest – vom Plakat über Websites und Videos bis hin zum Spiel oder selbst komponierten und getexteten Lied. Die Beiträge können im Klassen- oder Kursverband, in Gruppen oder als Einzelarbeiten entstehen. Berücksichtigt werden Einsendungen bis zum 18. April 2007. Das E-L-V-Ministerium lobt insgesamt 40 Preise aus. Für die ersten Sieger jeder Altersgruppe geht es für drei Tage auf eine Reise nach Berlin. Dort findet auch die offizielle Verleihung der Trophäe “Kuh-le Kuh” mit Wettbewerbsschirmherr Ole Tillmann (Schauspieler und Top-of-the-Pops-Moderator). Übrigens, “Bio find ich Kuh-l” gibt es schon seit 2003 und bisher haben sich rund 15.000 Schülerinnen und Schüler beteiligt.
Bildnachweis: © BLE / m&p: public relations gmbh

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

  • No Related Post

Und was meinen Sie?

Erzählen Sie uns, was Sie über dieses Thema denken...